Rückblick Jahreshauptversammlung

Walter Schürmann begrüßte die anwesenden Mitglieder und blickte auf das vergangene Jahr zurück. Neben der Erneuerung der Küche im Sportheim war natürlich die Corona-Situation, die das Vereinsleben zwischenzeitlich komplett ausbremste, Hauptthema. Er bedankte sich bei den vielen Helfern, die besonders während dieser Zeit, viele Arbeiten am Sportgelände erledigten.
Nach dem Bericht unseres Kassiers Hermann Woloskiewitsch und der Kassenprüfer Gerhard Reif und Erich Stahl wurde der Vorstandschaft die Entlastung erteilt.
Bei den Berichten der einzelnen Abteilungen blickte Siegfried Hümmer zuerst auf die Relegation der Herren-Mannschaften und dem damit verbundenen Aufstieg der Zweiten in die Kreisklasse zurück. Die Unterbrechung der Saison war auch für die neuen Trainer Werner Pfeuffer und Dirk Müller – der die Zweite im Winter von Bernd Bukowski übernahm – eine Herausforderung. Die Tabellensituation beider Mannschaften ist sicherlich ausbaufähig, beide streben jedoch den direkten Klassenerhalt an. Norbert Holzmann berichtete von der abgebrochenen Saison im Tischtennis mit je einem sechsten Platz der ersten und zweiten Mannschaft und dem Start der neuen Saison. Die Damen-Gymnastik unter Daniela Gräf trifft sich aktuell nicht mehr in der Stadthalle, sondern ist ins Sportheim umgezogen.
Bei den anschließenden Neuwahlen – geleitet von Bürgermeister Wolfgang Lampe – wurde die bisherige Vorstandschaft in ihrem Amt bestätigt. Da die Satzung einen weiteren Beisitzer ermöglicht, konnte mit Christian Suchanka ein neues Mitglied in der Vorstandschaft begrüßt werden.
Bürgermeister Lampe wieß vor der Verabschiedung durch den 1. Vorstand Walter Schürmann noch auf die Sperrung der Turnhalle an der Mittelschule hin. Diese besteht vorläufig bis zum 31.12.2020 und wird anschließend neu bewertet.

Rückblick Kappenabend 2020

In einem pickepackvoll gefüllten Sportheim startete die Uffenheimer Faschingssaison 2020. Walter Schürmann, der gewohnt kurzweilig durch den Abend führte, durfte dabei die komplette lokale Politikprominenz begrüßen. Vergnügungswart Karl-Heiz Bauer hatte wieder ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm mit Büttenreden und Showtanz auf die Beine gestellt.
Im Einzelnen traten auf:

  • Jugendtanzgruppe „No Names“ des Tanzvereins Uffenheim
  • Anna und Silvio von der Galgenvögeln Seinsheim
  • Tanzgarde des TSV Bieberehren
  • Thomas Pröschel als verhinderten Traumschiffkapitän Caludius Maximus
  • Männerballett Welbhausen
  • Showtanzgruppe des TSV Obernzenn
  • Männerballet des FVU – die „Old Boys“

Zwischen den Darbietungen heizte „Tequila“ der Menge ein und sorgte für eine volle Tanzfläche. Im Anschluss an den offiziellen Teil wurde noch bis in den frühen Morgen hinein gefeiert.

Kappenabend 2020

Am Samstag, 25.01.2020, steigt unser diesjähriger Kappenabend. Auf dem Programm stehen Tanzgarden, Männerballete und Büttenreden. Zwischen den einzelnen Auftritten kann zur Stimmungsmusik von „Tequila“ das Tanzbein geschwungen werden. Es ist also für jeden Narr und jede Närrin etwas geboten. Nach dem offiziellen Teil natürlich wie immer an der Bar weitergefeiert. Wir freuen uns auf euch und eure kreativen Verkleidungen!

Weihnachtsfeier 2020

Zu unser diesjährigen Weihnachtsfeier möchten wir alle Mitglieder, Gönner und Freunde des FVU ganz herzlich einladen. Die Feier findet am 21.12.2019 im Sportheim statt. Offizieller Beginn ist um 20 Uhr. Natürlich findet auch in diesem Jahr unsere traditionelle Tombola statt, bei der man sich mit etwas Glück reich beschenken lassen kann. Im Namen der Vorstandschaft möchten wir uns ganz herzlich bei allen Spendern der Preise bedanken.

Feriencamp der Fußballakademie Mainfranken in den Pfingstferien

Nachdem in diesem Jahr aus organisatorischen Gründen kein Feriencamp beim FVU stattfinden konnte, wird es im Jahr 2020 wieder eine entsprechende Veranstaltung geben. Die Fußballakademie Mainfranken unter der Leitung von Florian Galuschka, die in den vergangenen Monaten bereits sehr erfolgreich das Fördertraining beim FVU abgehalten hat, wird in den Pfingstferien für erschöpfte, aber vor allem glückliche Gesichter am Vereinsgelände sorgen. Das Camp findet erneut in der zweiten Ferienwoche von Montag bis zum Donnerstag statt. Alle weiteren Informationen zum Training und zur Anmeldung findet ihr unter www.wir-schulen-fussball.de

Feriencamp2020

Fest der Vereine – Schlagerparty des FVU am Schweinmarkt

Nachdem das Fest der Vereine vor zwei Jahren ein voller Erfolg war, sind wir natürlich auch an diesem Jahr wieder vor Ort vertreten. Mit leckeren Cocktails, kühlen Getränken der Brauerei Loscher und Pizza aus der Pizzeria Calabria, gibt es alles, dass das Herz begehrt. Am Abend bringt DJ Raketenkurd, bekannt unter anderem von der Schlagerweihnacht im Airport, die Menge mit den besten Partyhits den Schweinemarkt zum kochen.

Wir freuen uns auf euch!

Schulung über Hygienevorschriften

Zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften bietet der FVU eine Unterweisung nach dem Infektionsschutzgesetz im Sportheim an.

Termin: Montag, 29.04.2019 ab 19 Uhr
Referent: Ronald Reichenberg

An der Schulung können auch Personen aus anderen Vereinen teilnehmen. Zur besseren Koordination bitten wir um eine Anmeldung bei Elisabeth Hümmer unter 09847 505 bzw. siegfried.huemmer@gmx.de